Technische Gerätedaten

Technische Gerätedaten

Technische Gerätedaten

Übersicht der Technischen Gerätedaten

Übersicht Technische Daten Programm-Regler
Funktion SE-7xx
Basic (Extension)
SE-6xx
1-fach
Unit
SE-6xx
2-fach
Unit
SE-6xx
10-fach
Unit
Allgemein    
Sollwerte 8 (30) 50 30 4
Istwerte 16 (48) 400 60 10
Digital-Eingänge 64 (200) 960 480 96
Digital-Ausgänge 64 (200) 960 480 96
Analog-Ausgänge 16 (32) 32 16 4
Grenzwerte 16 (40) 40 35 4
Toleranzen 16 (40) 40 35 4
Analog-Signale ECS 80 200 100 4
Digital-Signale ECS 800 400 200 32
Formeln 8 (20)      
Stützpunkte
Istwert-Korrekturtabelle
5 8 8 8
Alarme 64 (200) 500 250 50
Regler    
Anzahl Regelzonen 8 (20) 50 25 4
PID-Parameter-Sätze 8 8 8 8
Regler-Typen 2P Heizen, 2P Kühlen, 2P-PID Heizen, 2P-PID Kühlen, PID Heizen, PID Kühlen, PID / PID, PID / 2P, PID / 2P-PID, 2P-PID / PID, 2P-PID / 2P 2P-PID / 2P-PID, 2P / PID, 2P / 2P-PID, 2P / 2P, 3-Punkt-Schritt
Programmgeber    
Sollwerte 8 (30) 50 30 4
Digitalspuren 32 (64) 64 32 5
Programme-
Abschnitte
50 200 + 1 50 + 1 50 + 1
Verfahrensschritte 50 50 50 50
Schleifen, Anzahl 8 8 8 8
Schleifen, maximale Wiederholungs-Anzahl 9999 9999 9999 9999
Anzahl Programme 99 (250) 250 99 99
Maximale Programmnummer 9999 9999 9999 9999
Programm-Userdaten Process-Step-Wizard (PSW)   50 50 50
Bildschirmschreiber (Option)    
Anzahl Bildschirmschreiber 1 15 10 10
Anzahl Datenkanäle 32 250 250 250
Anzahl Chargentexte
(Kopfdaten, Text oder numerisch)
20 20 20 20
Anzahl Chargendaten
(Größe des Logdaten-Archivs)
200 200 99 99
Anzahl User-Daten keine 500 500 500
Schnittstellen    
Ethernet
CAN
PROFIBUS
PROFIBUS-Master  
PROFIBUS-Slave
Drucker-Schnittstelle  
MODBUS TCP/IP und RTU (kein RTU)
Weitere Optionen    
C-Pegel-Berechnung
C-Diffusions-Berechnung    
Nitrier-Berechnung    5-fach  2-fach  
Rel. Feuchte-Berechnung      
Link zur Produktbeschreibung SE-702 / SE-707
SE-604 SE-607 SE-609
  Legende:

 = Standard
  = Option
Die hier angegebenen Werte beziehen sich auf die aktuelle Software-Revision!