Energiemessgerät EM-71

Energiemessgerät EM-71

Universalmessgerät für den Schalttafeleinbau

EM-71 Features

Das EM-71 ist ein leistungsfähiges Fronttafeleinbaumessgerät (96x96 mm) und ersetzt alle Analogmessgeräte. Es misst 3-phasig Strom und Spannung im 6-Quadranten-Betrieb in Klasse 0,2 und damit die Arbeit in Klasse 0,5 s sowie alle üblichen Netzgrößen, z.B. Oberschwingungen bis zur 50sten Harmonischen.
Es kann über Stromwandler mit N/5A und N/1A sowie über Rogowskispulen (333 mV) gemessen werden.

Das Universalmessgerät besitzt ein beleuchtetes, großes und gut ablesbares digitales Display. Über 4 Funktionstasten wird es komfortabel bedient. Intern ist ein PT100 Fühler integriert. Es wird in 400 V wie auch in 690 V Netzen eingesetzt.

Die Ausstattung umfasst Ethernet-Schnittstelle und Webserver. Damit lassen sich SPS-Systeme einfach anbinden.

Das EM-71 besitzt einen digitalen Eingang und 2 digitale Ausgänge.

Mit der Software ENVIS wird das Gerät parametriert bzw. visualisiert.


Einsatzgebiete:

  • Verbrauchsmessung Energie
  • Verbrauchsmessung Gas
  • Einbindung in SPS-Systeme
  • ISO 50001 Zertifizierung
  • Chargenbezogene Energieerfassung
  • Chargenbezogene Gaserfassung

 

Technische Daten / Ausstattung

Versorgungsspannung:

  • UH: 90…275 V AC, 80…350 V DC

Messspannung:

  • 8 - 620 V LL

Nennstrom:

  • 5A/1A; 333mV

Ausstattung:

  • 4 Funktionstasten
  • Intergrierter Pt100 Fühler
  • Ethernetschnittstelle, Webserver
  • 1 Digitaler Eingang
  • 2 Digitale Ausgänge
  • Gasimpulserfassung über Digital-Eingang
  • Modbus TCP Slave Schnittstelle

Gewicht:

  • 400 g

Abmessungen:

  • 96 x 96 x 80 mm (BxHxT)

Zubehör:

  • Dokumentation
  • Software ENVIS Basic (Parametrier- und Auswertesoftware)

Optional:

  • Hutschienenadapter

 

Anschlussschema / Maße

Anschlussschema:



Maßschema:

Downloads
Produktbilder